Abenteuer
The Longest Way - zu Fuß und mit Vollbart durch die Welt [Video]

The Longest Way – zu Fuß und mit Vollbart durch die Welt [Video]

Christoph Rehage hat nach einem Studium in Peking beschlossen, seinen Heimweg nach Deutschland nicht mit dem Flugzeug, sondern zu Fuß anzutreten. 4646 km schaffte er in einem Jahr bevor er die Aktion abgebrochen hat und heimgeflogen ist. Während des Jahres hat er jeden Tag Bilder von sich gemacht, die seine Reise aber vor allem das...
Man ist nie zu alt zum Reisen [Werbespot]

Man ist nie zu alt zum Reisen [Werbespot]

Die TC Bank as Taiwan hat diesen schönen Spot rausgebracht. Unter dem Motto “For Ordinary People With Extraordinary Dreams” werden fünf Rentner gezeigt, die ein Durchschnittsalter von 81 Jahren und verschiedene alterbedingte Beschwerden haben. Trotz allem machen sie sich auf eine Reise quer durch Taiwan. Quelle: www.umdiewelt.de / Facebook
Rückblick auf eine Weltreise: Java, Bali und Sulawesi

Rückblick auf eine Weltreise: Java, Bali und Sulawesi

Wie bereits einmal geschrieben, war ich von September 2008 bis August 2009 mit meiner Frau in der Welt unterwegs. Ab und zu werde ich die normalen Artikel mit Rückblicken auf das Jahr bereichern. Es gab damals einen extra Reiseblog mit vielen Artikeln, die ich hier gelegentlich im Original posten werde. Yogjakarta, Borobodur und Bromo Nach...
Bearizona - der Drive-Thru-Tierpark auf dem Weg zum Grand Canyon

Bearizona – der Drive-Thru-Tierpark auf dem Weg zum Grand Canyon

Als weiteren Ausblick auf den USA-Roadtrip-Bericht, der bald folgen wird, hier mal der etwas andere Freizeit-Tip. Zwischen Flagstaff und Williams im Bundesstaat Arizona liegt dieser geniale Drive-Thru-Tierpark. Wir wollten eigentlich in den Meteorkrater, der östlich von Flagstaff liegt, aber ganz ehrlich: 15 US-$ zahlen, um vom Kraterrand in ein großes Loch zu schauen? Das wollten...
16-Jähriger Laura Dekker gelingt Weltumsegelung

16-Jähriger Laura Dekker gelingt Weltumsegelung

Auf SPIEGEL Online wird heute berichtet, dass die 16-jährige Laura Dekker nach über 500 Tagen allein auf hoher See heute in der Karibik an Land ging und endlich wieder festen Boden unter den Füßen hat. Es gab ja viele Diskussionen, ob ein so junges Mädchen denn wirklich alleine eine solche Reise antreten sollte. Nicht zuletzt...